Autor - Texter - Übersetzer STEPHAN BRAUN

Texte Geschichten

Ob Hörspiele, Kurzgeschichten, Zeitungsartikel, Kolumnen, Sprachdialoge, Radio-Beiträge oder Liedertexte. Im Laufe der Jahre ist eine beachtliche Anzahl Texte zusammen gekommen. Aber auch komplette Kabarettprogramme stammen aus meiner Feder. Als Autor bin ich oft auch ein Kopist, der in „der Art von …“ schreiben kann und muss. Meine Kreativität und mein Gefühl für Stimmungen sind dabei meine größten Hilfen.

Der AUTOR

Stephan Braun, 1969 in Köln geboren, ist Autor, Journalist, Texter und Kleinkünstler.

Ich schrieb unter anderem Seriendrehbücher, Hörspiele und Geschichten, aber auch Kabarettprogramme. Seit 2012 bin ich Teil des literarischen Kabaretts “Wupperworte” und schreibe dafür Geschichten und Lieder. Ich bin Mitinhaber einer PR- und Werbeagentur und eines Klein-Verlages.


Nederlands Deutsch

Das Übertragen eines Textes in eine andere Sprache ist mehr als bloßes Übersetzen. Wie ist der Interpret? Was ist sein Stil? Wovon leben seine Texte? Und wie lebt er sie selbst? Diese Fragen beantworte ich, bevor ich auch nur einen einzigen Buchstaben einer deutschen Bearbeitung schreibe. Als Hobby-Niederländer habe ich ein Gefühl für die Sprache, die Emotionen, die Lebensart, aber auch für den Wortwitz und die vielen Doppelsinnigkeiten.

Die aktuellen Projekte

ComedyKabarett

Patrick Reichel: „PR für Anfänger“


In seinem ersten ComedyKabarett „PR für Anfänger“ spielt Patrick Reichel einen Seminarleiter, dem irgendwie nichts wirklich glücken will. Das liegt vielleicht auch daran, dass er selber gegen so gut wie alles und jeden ist und ständig über seine Mitmenschen den Kopf schüttelt. Dabei sind seine Feindbilder Nummer Eins die Nutzer der sozialen Netzwerke. Aber auch frisch Verliebte und junge Eltern bekommen ihr Fett weg. So lernen wir Bibi und Ralle kennen, bei denen endlich die „Kleeene“ da ist, Jennifer und ihre Mutter, die das personifizierte RTL2-Programm sind und Patricks Kumpel mit seiner Freundin, die findet, dass man als Selbstständiger „voll viel verdienen kann“.
Dabei verplaudert er sich ein ums andere Mal und erzählt und singt über die Situationen des Lebens, über die wir eigentlich viel öfter mal nachdenken sollten.
Buch, Liedertexte und Musik: Stephan Braun. Premiere Oktober 2017 (ausverkauft)

Mit Musik und Text

„Tuppertherapie“


Nach den „Tryout“-Vorstellungen in Wuppertal ist diese boulevardeske Satire in 2 Akten mit Musik nun in fertig überarbeitet. Die Kompositionen stammen nun komplett von Damian Omansen und auch kleine Buchkorrekturen wurden vorgenommen.
Das Stück wird nun deutschlandweit verschiedenen Theatern angeboten. Zusätzlich wird das Buch derzeit ins Niederländische übersetzt.
Weitere Informationen und Inhalt zum Stück gibt es unter www.milltown-media.de

Solo-Kabarett mit angela H. Fischer

„Sorry, dass ich Single bin“


Single und glücklich? Eigentlich hatte Elke (55 Jahre) immer das Gefühl, dass das wunderbar miteinander harmoniert. Doch an einem Abend kommt sie ins Grübeln.
Ein befreundetes Pärchen hat sich zu einem gemütlichen Abend angesagt. Deren Meinung nach, muss man Elke so dann und wann aufheitern, die doch sicher – so völlig unbemannt – oft alleine ist. Mit dem Essen soll sie sich keinerlei Umstände machen. Was ganz Einfaches reicht. Allerdings sagt das Paar kurzfristig ab.
Angela H. Fischer spielt, phantasiert, philosophiert, sinniert und singt in der Rolle der „Elke“ über die meist bizarren und skurrilen Ereignisse, die ein überzeugter Single in seinem Alltag erlebt.
Buch und Liedertexte: Stephan Braun. Die Musik stammt von Damian Omansen.

Wat fürn Fischer?

Sie & Er – Der zweite Band


Nach dem Erfolg des ersten Buches über das Ehepaar aus Leverkusen, erschien im Februar 2016 der zweite Band von „Sie & Er“. Unter dem Titel „Wat fürn Fischer?“ plaudert sich das beliebte Duo aus den Wupperworten wieder quer durch den Alltag. Freuen kann man sich unter anderem auf „Im Stau“, „Die Online-Apotheke“, „Im Flugzeug“ oder „Die Kunden-Hotline“.
Die Illustrationen stammen auch dieses Mal wieder aus der Feder von Carsten Czanderna. Das Buch ist im Handel und unter www.milltown-media.de erhältlich.

Die nächsten Veranstaltungen

So machen Sie Kontakt

captcha